Förderprogramm go-digital

50%* Zuschuss vom Staat: Das Förderprogramm „go-digital“ unterstützt Sie bei der Digitalisierung.

Das Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) richtet sich explizit an kleine und mittelständische Unternehmen, der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks, die ihre Geschäftsprozesse mithilfe digitaler Lösungen optimieren wollen.

Wir übernehmen den kompletten Papierkram für Sie – von der Antragstellung bis hin zur Berichterstattung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kein bürokratischer Aufwand für Sie

Sie bezahlen nur Ihren Eigenanteil

Vorab fixierter Budgetrahmen

Keine Rückzahlung der Fördergelder

Was wird gefördert?

Digitalisierte
Geschäftsprozesse

Sie möchten Ihre Kosten reduzieren, Ihre Effizienz erhöhen und wichtige Zeit sparen?

go-digital unterstützt Sie bei
• Einführung von E-Business-Software-Lösungen, bspw. Dokumentenmanagementsystem (DMS)
Neu: IT-Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Einrichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen

Digitale
Markterschließung

Sie möchten Ihre Kundengewinnung und -bindung verbessern und Ihren Umsatz steigern?

go-digital unterstützt Sie bei
• Aufbau oder der Optimierung einer rechtssicheren Webseite
• Aufbau eines Online-Shops, Social-Media-Tools und vielem mehr

IT-Sicherheit

Sie möchten Risiken durch Cyberkriminalität minimieren und wirtschaftliche Schäden vermeiden?

go-digital unterstützt Sie bei
• Optimierung betrieblicher IT-Sicherheitssysteme, bspw. mithilfe von Endpoint Protection (Anti-Ransomware, Anti-Malware, Exploit Prevention, Antivirus), Firewall, etc.
• Bewertung von Bedrohungen und Schwachstellen von IKT-Infrastruktur

Wer kann gefördert werden?

Ihr Unternehmen ist förderfähig, wenn:

  • Sie weniger als 100 Beschäftigte haben.
  • Ihr Vorjahresumsatz bzw. Ihre Vorjahresbilanzsumme höchstens 20 Mio. Euro betrug.
  • Sie Ihren Standort in Deutschland haben.
  • Sie förderfähig nach der De-minimis-Verordnung sind.

Wie hoch ist die Förderung?

0

für externe Beratungsleistung

0

max. Beratertage

0

max. Beratertagessatz

Lassen Sie sich Ihre Chance nicht entgehen!

Wir haben bereits eine Vielzahl von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) auf dem Weg zur Digitalisierung begleitet und wissen genau, worauf es ankommt. Wenn Sie noch mehr zum Thema erfahren möchten, beraten wir Sie gern unverbindlich in einer Einzelfachberatung. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr go-digital-Berater

Ihr go-digital-Berater

Peter Gemander
Geschäftsführer und go-digital-Berater

Die mit ** gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.

*Höhe der Förderung richtet sich nach Projekt & Projektumfang.

Nutzen Sie Ihre Chance jetzt!