Einfache und skalierbare Telefonie-Lösung für die ELSTER WERKE

Einfach, skalierbar, flexibel. Mit Cloudya, der Cloud Telefonanlage von NFON, haben die ELSTER WERKE gemeinnützige GmbH eine zukunftssichere Entscheidung getroffen.

Kundenfakten

  • ELSTER WERKE gemeinnützige GmbH
  • www.elsterwerke.de
  • Anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Brandenburg
  • Gegründet 1991
  • 600 Mitarbeiter
Logo-ElsterWerke

Projektdaten

  • Mehrmonatiger Testlauf im Live-Betrieb der IT-Abteilung
  • Projektstart: 23.09.2020
  • Start der Umsetzung: 26.02.2021
  • 72 Nebenstellen
  • 5 x eFax
  • 46 Tischtelefone
  • 22 DECT-Telefone, 20 DECT-Sender
  • 1 Türsprechstelle

“Nachdem wir über viele Jahre unterschiedliche Telefonanlagen an verschiedenen Standorten im Einsatz haben fiel die notwendige Entscheidung auf eine einfache und skalierbare Lösung von NFON. Somit haben wir die Basis für eine zukünftige Homogenität bei der Thematik Telefonie gelegt.”

Frank Lehmann, IT-Leiter

Cloudya, die Cloud-Telefonanlage von NFON, erfüllt alle Anforderungen.

  • Ausgangssituation: Den bevorstehenden Ablauf des Bestandsvertrages nahm die ELSTER WERKE GmbH zum Anlass, sich nach einer zukunftssicheren Lösung für die Unternehmenskommunikation umzusehen.
  • Ziele: Entlastung der IT; eine Telefonanlage, die immer auf dem aktuellen Stand ist;
    Möglichkeit der Selbstadministration
  • Anforderungen: Einbindung von DECT-Telefonen; Ausbau DECT-Netz, eFax
  • Kriterien für die Produkt-/Lösungsauswahl: keine zusätzliche Server Hardware; einfache Bedienung und Administration; Flexibilität für mögliche Standorterweiterungen
  • Umsetzung: Nach dem überzeugenden Testlauf in der IT-Abteilung, entschied sich das Unternehmen für Cloudya, die Cloud Telefonanlage von NFON.
  • Die zukunftssicherer Telefonie-Lösung überzeugte in der schnellen Einrichtung, einfachen Administration und Anwendung und bot bereits in den Basis-Funktionen alle, für den Kunden relevanten, Leistungsmerkmale.
  • Die Umstellung und Portierung der Rufnummern erfolgten nahtlos und ohne Probleme, so dass keine Ausfallzeiten entstanden.
  • Die Einrichtung wurde vor Ort beim Kunden unterstützt durch Zöllner Büro-& IT-Systeme GmbH.
  • Es wurde die Einbindung der Türsprechstelle umgesetzt, das DECT-Netz erweitert und die DECT-Geräte eingebunden.
  • Innerhalb von wenigen Stunden war die Telefonanlage beim Kunden installiert.
  • Die IT-Abteilung kann künftig selbstständig die Administration der Anlage übernehmen und sie flexibel erweitern oder konfigurieren.
  • Einfache Bedienung für Anwender und Administratoren
  • Immer auf dem neuesten Stand
  • Keine Investition in eine eigene Telefonanlage
  • Keine langjährigen, teuren Wartungsverträge
  • Flexibilität durch das Pay-as-you-grow Tarifmodell
  • Vor-Ort-Support durch die Firma Zöllner

Interesse geweckt?

Erfahren Sie mehr zur Cloud-Telefonanlage von NFON.

Sie sind interessiert? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern!